| IMPRESSUM | ANFAHRT       
         HOME        SYSTEMLÖSUNGEN        KONTAKT         ÜBER UNS       DOWNLOAD         PRESSE         ENGAGEMENT
OBJEKT DES MONATS
 
Sanierung historische
Burg zu Bratislava



Die Generalsanierung der historischen Burg
in Bratislava befindet sich mittlerweile im
dritten Jahr. Ausgangspunkt war die
Freigabe wesentlicher Fördermitglieder des noch jungen EU-Mitgliedslandes Slowakei, welche eine umfassende Sanierung erst ermöglichten. Die Entscheidungsträger hatten früh erkannt, dass man für eine dauerhaft erfolgreiche Ausführung nur hochwertige
und langzeitwirksame Baumaterialien einsetzen darf, denn vermutlich wird die Wirtschaftskraft auf Jahrzehnte keine erneuten Sanierungsarbeiten zulassen.




Die Burg ist bereits auf halbem Weg von Wien von der modernen Autobahn zu sehen, da sie die Stadt imposant überragt. Sie gilt als Wahrzeichen der Hauptstadt und ist auch auf der Rückseite aller in 2009 neu eingeführten Euromünzen abgebildet.



Aufgrund herausragender Erfolge bei der Sanierung des Präsidentenpalastes sowie des Außenministeriums durfte der baden-württembergische Mittelständler epasit GmbH allein in 2009 knapp 500 Tonnen Material auf diese Baustelle liefern. Zum Einsatz kamen der jahrzehnte bewährte Dicht- und Sperrputz „MineralDicht sperr“ sowie der WTA-zertifizierte, weißzementbasierte Sanierputz „lpf“, der auch sehr hohe Salzkonzentrationen im Mauerwerk zuverlässig bindet.




Auch in 2010 wurden bereits jetzt schon über 120 Tonnen Material ausgeliefert- ein eindrucksvoller Beweis für die Qualität
„made in Germany“.
   

 

 


















 




WEITERE OBJEKTE:


Gymnasium zu Bratislava

Burg zu Bratislava

Trinkwasserbehälter Lindau

Altes Rathaus Bonn

Stadtgymnasium Helsinki
Jugendstilvilla in Aalen
Waldseer Hof Markdorf
Therme Rügen

Schimmelalarm im Badezimmer


Diakonie-Gebäude Witten

Leonhardskirche           English >>

Deutscher Kaiser          English >>

Wilhelma Stuttgart         English >>

Trinkwasserbehälter     English >>

Hafenviertel Tallinn        English >>

EZB Frankfurt                  English >>

Zwinger Dresden           English >>

TU-Krakau                       English >>

Brunnen Maulbronn       English >>

Jurahaus                         English >>





Sofort-Kontakt

Sie haben Fragen oder wünschen
ein persönlichen Kontakt.
Fon +49 (0)7032 - 20 15-0