Feuchte Keller sanieren Systematisch gegen Feuchtigkeit und bröckelnden Putz
Kellerräume2021-08-26T14:27:24+00:00
Produkte

Kellerwände von innen sanieren

Probleme sehen

In Räumen mit hohem Gehalt an Feuchtigkeit – zum Beispiel Waschküchen und Kellern – kondensiert oftmals Feuchtigkeit an Decken und Wänden. Bröckelnder Putz ist ein weiteres Anzeichen für schadhafte Feuchtigkeit. Doch woher rührt diese? Nicht immer lässt sich die Ursache von Feuchteschäden auf Anhieb feststellen.

Zusammenhänge erkennen

Fachberater von epasit untersuchen Ihr Gebäude vor Ort und erarbeiten eine darauf zugeschnittene Sanierungskonzeption. Weist Ihr Keller zum Beispiel Kondensationsfeuchte auf, braucht er eine Oberfläche, die Feuchte puffern kann, regulierend wirkt und damit mikrobiellem Befall (umgangssprachlich Schimmel) vorbeugt.

Probleme lösen

Für eine feuchteregulierende Sanierung kommt oftmals Kalkputz in Frage. Von Natur aus emissionsfrei und baubiologisch unbedenklich fördert Kalkputz eine wohngesunde Umgebung. Je nach Ausgangssituation kann ein Sanierputzsystem oder ein Schimmelsaniersystem zum Einsatz kommen.

Der feuchte Keller soll von innen saniert werden?
Sprechen Sie uns an, gemeinsam finden wir eine für Sie ideale und vor allem dauerhafte Lösung.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Senden Sie uns ein E-Mail unter info@epasit.de
oder rufen Sie uns direkt an unter
+49 (0)7032 2015-0.

Mit epasit Kontakt aufnehmen.

Verwandte Themen, die Sie auch interessieren könnten:

Salzbefall sanieren

mehr erfahren

Horizontalabdichtung

mehr erfahren

Innendämmung

mehr erfahren

Unsere passenden Produkte

Nach oben